FUTURE TIME TRAVELLER - Umwandlung der Berufsberatung für zukünftige Fähigkeiten, Berufe und Karriereaussichten der Generation Z durch eine spielbasierte Virtual Reality Plattform

Vor 12 Monaten startete unser multinationales Team eine zukunftsweisende Initiative mit dem Ziel, die Berufsberatung für die Generation Z durch einen innovativen, spielbasierten Szenarioansatz zu transformieren und die nächste Generation auf die Arbeitsplätze der Zukunft vorzubereiten.

  • Unser oberstes Ziel ist es, eine zukunftsorientierte Denkweise zu fördern. Unser innovatives Karriere-Erkundungsspiel in einer virtuellen 3D-Welt wird jungen Menschen helfen, die Welt von morgen zu erkunden, die Arbeitsmarkttrends zu verstehen, neue Jobs und Fähigkeiten zu entwickeln und eine Verantwortung für ihre eigene Zukunft zu übernehmen.
  • Zweitens wollen wir die Fähigkeit der Berufsberater verbessern, zukunftsorientierte Karrieredienstleistungen zu erbringen. Zu diesem Zweck werden wir praktische Richtlinien, Workshops, Wettbewerbe und ein Best-Practice-Buch erstellen und so innovative Berufsberatung unterstützen.
  • Mit unserer Studie „Zukunftsorientierte Berufsberatung“ und dem Folgenabschätzungsbericht, der die Ergebnisse zusammenfasst und nachweist, wie diese Methoden funktionieren, wollen wir schließlich Impulse für Innovation und zukunftsorientierte Politik geben.

Dieses Jahr war eine sehr produktive Zeit, voller Inspiration und erfolgreicher Aktivitäten:

  • Wir haben eine Umfrage durchgeführt, um festzustellen, wie gut junge Menschen auf die Arbeitsplätze der Zukunft vorbereitet sind; wie gut Berufsberater mit den Fähigkeiten ausgestattet sind, sie zu führen; und welche Art von Unterstützung die politischen Entscheidungsträger leisten müssen.
  • Wir haben einen Strategiebericht zur zukunftsorientierten Berufsberatung erstellt.
  • Wir haben die Methodik und die Szenarien unseres Future Time Traveller Karrierespiels ausgearbeitet und mit der Entwicklung der 3D Virtual World Plattform begonnen, in der das Spiel stattfinden wird.
  • Wir haben die Projektwebsite http://future-time-traveller.eu und ihre Facebook-Seite gestartet, die bereits mehr als 270 Follower hat.
  • Die bisher erzielten Ergebnisse wurden in Seminaren für politische Entscheidungsträger vorgestellt.

Was wird die ZUKUNFT bringen?

Im nächsten Jahr werden die Plattform und die Methodik, nach Testen und Erproben, in Demonstrationsveranstaltungen und Kreativ-Workshops zur Entwicklung von Szenarien für eine innovative Berufsorientierung vorgestellt. Außerdem wird es einen Wettbewerb für innovative Berufsberatungsdienste und einen Facebook-Wettbewerb für junge Menschen zur Erstellung einer Zeitkapsel „Jobs der Zukunft“ geben.

Im Jahr 2020 werden die besten Verfahren und Ideen aus den beiden Wettbewerben in einem E-Book gesammelt und die Partner werden einen Bericht über die politischen Erkenntnisse erstellen. Die beiden Erzeugnisse werden den Bericht über den ZUKUNFT-Fahrplan ergänzen, der dazu beitragen wird, den Projektansatz, die Methodik und die politischen Botschaften zu integrieren. Die Projektergebnisse werden in Abschlussveranstaltungen in allen Partnerländern vorgestellt.